ers202_frontal_cc

Der Buskoppler ERS202 CC unterstützt mehrere Ethernet-basierte Protokolle und kann als Profinet RT Slave, Modbus TCP/UDP Slave oder als bluecom-Station eingesetzt werden. Die beiden Ethernet-Ports ermöglichen Medienredundanz und den Betrieb in einer Anwendung mit M1 Hot-Standby-CPU-Redundanz. 

Die robuste Ausführung als ColdClimate-Version bietet Schutz auch bei härteren Umgebungsbedingungen. Ein integriertes Netzteil vereinfacht den Aufbau.

 

Features

  • 1 serielle Schnittstelle
  • 2 Ethernet-Schnittstellen 10/100 Mbit/s mit Statusanzeigen
  • 1 USB-Schnittstelle
  • Statusanzeigen für RUN, INIT und ERROR
  • Arbeitsspeicher 256 MB DRAM
  • Datenspeicher 512 kB NVRAM
  • Programmspeicher 16 MB internes FLASH 
    (4 MB für Systemsoftware, 12 MB für Redundanzkonfiguration)
  • Integriertes Netzteil
  • Betauungsfeste ColdClimate-Ausführung (❆)

Zertifikate und Approbationen

Systemübersicht

Lädt...