OGP18

Basierend auf den robusten Bachmann M1-Modulen, welche auch bei dem bewährten Bachmann Ω-Guard® CMS zum Einsatz kommen, verfügt das mobile Messgerät OGP18 über 18 Kanäle für IEPE Sensoren zur Schwingungsmessung. 

Während des Betriebs wird der Zugang zur Gondel von vielen Windpark-Betreibern nicht gestattet oder vielleicht erfolgt der Einsatz bei totaler Windstille. Mit dem OGP18 steht eine ausreichende Anzahl von Kanälen für eine umfangreiche Kontrolle Ihrer Windkraftanlage (oder anderer Betriebsmittel) zur Verfügung. Das System kann Daten von unterschiedlichen Betriebsbedingungen über einen gewissen Zeitraum erfassen und speichern. 

Mit einer spezifischen Firmware können Sie die Konfiguration des Geräts über den Internet-Browser prüfen, die Messungen starten und die Daten für einen gewünschten Zeitraum aufzeichnen lassen. Somit werden Daten immer dann gesammelt, wenn die Maschinendrehzahl innerhalb eines vorgegebenen Bereichs liegt. 

Nach Sammlung der Daten zeigt die Browser-Software an, ob die Erfassung erfolgreich war. Über die Bachmann-WebLog-Software (auch mit WebLog Expert® kompatibel) können die Daten auf einen WebLog-Server zur Analyse hochgeladen werden. 

Für längere Einsätze kann das Gerät über die Netzwerkschnittstelle zum Internet für periodische Fernzugriffe angeschlossen werden.

 

Features

  • Robustheit
  • 18 IEPE-fähige Schwingungskanäle
  • 1 Drehzahleingang
  • 3 analoge Eingänge für Prozessparameter
  • Browserbasierte Steuerungssoftware
  • Fernzugriff
  • OGP18-kompatible Sensorik

Systemübersicht

Lädt...