CO2-neutrale und hoch effi ziente Klein-Kraftwerke

Das bereits 1997 durch die Vereinten Nationen beschlossene Kyoto-Protokoll sieht vor, den jährlichen Treibhausgas-Ausstoß der Industrieländer bis zum Jahr 2012 um durchschnittlich 5,2% gegenüber dem Stand von 1990 zu reduzieren. Im Rahmen dieser Diskussion rückt auch die Nutzung erneuerbarer Energien immer stärker in den Mittelpunkt. Dabei spielt die dezentrale Energieerzeugung, wie z.B. durch Blockheizkraftwerke (BHKW), eine wichtige Rolle. Die enertec Kraftwerke GmbH im thüringischen Mühlhausen (D) ist ein Spezialist für solche, besonders energieeffi ziente, Anlagen. Diese werden durch Bachmann M1-Automatisierungssysteme gesteuert.