Stahlbearbeitungsspezialistin setzt die Steuerung ein, um international wettbewerbsfähig zu bleiben.

Die Schumag AG ist ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen und stellt Maschinen zum Ziehen von Vollmaterial, Blankstahlanlagen, Schleif- und Poliermaschinen sowie Kupferrohranlagen her. Dabei wird das Unternehmen auch individuellen Kundenwünschen bezüglich Steuerungstechnik gerecht. Wie Schumag mit Hilfe der Bachmann-Steuerungstechnik ständiges Neuprogrammieren vermeidet und gleichzeitig sein Know-how schützt, zeigt der folgende Beitrag.