Home Bachmann Specials Suche
Kunden Login

UserPasswort

schliessen
Bachmann Specials

schliessen
  • Eine Sprache wählen

schliessen
Stichwortsuche

schliessen

Feldbusmodule

CM202

CM202

CANopen-Master-Modul

  • Bis zu 4 CM202-Module pro M1-Steuerung
  • 2 unabhängige CAN-Busse pro CANopen-Master-Modul
  • Wahlweise als NMT-Master oder -Slave verwendbar
  • Übertragungsrate: 10 kbit/s bis 1 Mbit/s

DPM200

DPM200

PROFIBUS®-DP-Master-Modul

  • Schnelle ASIC-Technologie
  • Übertragungsrate: 9,6 kbit/s bis 12 Mbit/s
  • Bis zu 3 Master pro M1-Steuerung
  • Maximal 125 Slaves anschließbar (mit Repeater)

DNM201

DNM201

DeviceNet Master

  • 1 DeviceNet-Modul für bis zu 64 Knoten
  • 8 separate Netzwerke mit max. 512 Knoten (erfordert 8 DNM201-Module in einem M1-System)
  • Unterstützung der Betriebsart »Multi-Master«
  • Baudraten 125 / 250 / 500 kbit / s
  • Betriebsarten: Master (multimasterfähig), Slave, Master/Slave

SEM201

SEM201

SERCOS-Master-Modul

  • SERCOS 2 Standard IEC 61491
  • Lichtwellenleiter-Technologie
  • Bus mit Ringstruktur
  • 2 Kb x 32 DPRAM
  • Übertragungsraten: 2 / 4 / 8 / 16 MBaud
  • Zykluszeiten: 62,5 μs bis 65 ms
  • Mehrere Master synchronisierbar

MBUS201-Master

MBUS201-Master

  • Max. 4 MBUS201-Master pro M1-Steuerung
  • M-Bus-Protokoll als Feldbus implementiert
  • Max. 5 Zähler (Slaves) pro Master
  • Adapter direkt auf DSUB-Stecker steckbar
  • Integrierte M-Bus-Spannungsversorgung
  • Schnittstellen M-Bus und RS232 galvanisch getrennt
  • LED-Anzeige für Kollisionserkennung und Stromversorgung
  • Datenübertragung mit 300 bis 9600 bps

Systemübersicht

Systemübersicht

Systemübersicht mit detaillierten Informationen

M1-Steuerungssystem

M1-Steuerungssystem

Produktbroschüre mit detaillierten Informationen