Kunden Login

UserPasswort

schliessen
Bachmann Specials

schliessen

schliessen
Stichwortsuche

schliessen
12.06.2018 | Neuigkeiten

Zangerl in VDMA PS Vorstand gewählt

Als Vertreter der Zulieferindustrie im Vorstand des Fachverbands Power Systems will er "Kräfte bündeln".


Bei der Mitgliederversammlung des Fachverbands VDMA Power Systems in Cuxhaven wurde ein neuer Vorstand für die kommenden vier Jahre gewählt. Die anwesenden Mitglieder bestätigten den Vorstandsvorsitzenden Dr. Markus M. Tacke, CEO Siemens Gamesa Renewable Energy, sowie seine Stellvertreter, Heike Bergmann, Senior Vice President Sales Africa Voith Hydro Holding, und Rainer Kiechl, Geschäftsführer und Executive Vice President Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe, in ihren Ämtern.

Auch Ing. Bernhard Zangerl, CEO der Bachmann electronic GmbH wurde von den Mitgliedern einstimmig in den Vorstand gewählt. Er ist der einzige Vertreter der Zulieferindustrie, der diesem Gremium angehört. "Die OEMs sind weltbekannt und genießen mediale Aufmerksamkeit. Die Zulieferer dagegen haben volkswirtschaftlich große Relevanz, da sie allein in der Windindustrie Deutschlands etwa 150.000 Menschen Arbeit geben. Im VDMA Power Systems bündeln wir jetzt unsere Kräfte", sagte Bernhard Zangerl nach der Wahl.

Mit der Verbandsarbeit treibt Bachmann electronic den Schulterschluss über die Wertschöpfungskette hinweg voran. Die engere Vernetzung hilft der europäischen Industrie, sich gesamthaft zu optimieren, um sich zum Beispiel der Digitalisierung, der Netzintegration oder der Datensicherheit zu stellen. Gemeinsame qualitative Standards und einheitliche technische Normen helfen der Energiebranche dabei, die Kosten der Anlagen und des Betriebs zu senken – eine Notwendigkeit, um die Energiewende global voranzutreiben.