Kunden Login

UserPasswort

schliessen
Bachmann Specials

schliessen

schliessen
Stichwortsuche

schliessen
28.11.2017 | Neuigkeiten

Trauer um Firmengründer Gerhard Bachmann

Am Freitag, 24. November 2017 verstarb nach langer schwerer Krankheit Kommerzialrat Ing. Gerhard Bachmann, der das Vorarlberger Industrieunternehmen Bachmann electronic 1970 im Keller seines Elternhauses gegründet und damit den Grundstein zu dem heute international angesehenen Vorzeigeunternehmen gelegt hat.


Gerhard Bachmann 1945-2017

„Wir verlieren mit Gerhard Bachmann eine Unternehmerpersönlichkeit mit Format, einen außergewöhnlichen Menschen und Freund. Das besondere „Feuer“, das Gerhard ausgemacht hat und seine tiefe Verbundenheit und Wertschätzung jedem einzelnen Mitarbeiter gegenüber, hat uns alle geprägt. Ein Teil von ihm wird in seinem Lebenswerk mit dieser unverwechselbaren Unternehmenskultur weiterleben“, sagt Bernhard Zangerl, Geschäftsführer von Bachmann electronic.

Die weltweit mehr als 450 Mitarbeitenden, die von der Geschäftsführung am Montag informiert wurden, reagierten betroffen aber gefasst - Die Krankheit des Firmengründers war allgemein bekannt. Gerhard Bachmann hat schon frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt. Die Rolle des Eigentümers wird zukünftig von seinem Sohn Dieter Bachmann wahrgenommen, der bereits seit 2015 Geschäftsführer der Bachmann Holding GmbH ist.

Die operative Verantwortung für die Unternehmensgruppe wird unverändert von den beiden langjährigen Geschäftsführern Bernhard Zangerl, CEO und Werner Elender, COO getragen. Der „Stab“ dazu wurde von Gerhard Bachmann bereits im Jahr 2006, durch seinen Rückzug aus dem operativen Geschäft übergeben.

Gerhard Bachmann war ein Pionier und unermüdlicher Innovator. Mit Leidenschaft und seinem besonderen „Feuer“ hat er sein berufliches Lebenswerk über Jahrzehnte vorangetrieben und begleitet. Durch sein Schaffen hat er eine unverwechselbare Unternehmenskultur geprägt, gekennzeichnet durch eine tiefe Verbundenheit und Wertschätzung gegenüber allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Er genoss den Austausch mit den Kunden und verdiente sich deren Vertrauen und deren Respekt, indem er seinen Anspruch klar machte, ihre Wünsche von morgen schon heute zu realisieren. „Geht nicht gibt’s nicht“ war eines seiner Mottos. Den Kunden gegenüber war er kompromisslos offen, ehrlich und lösungsorientiert – ein Partner mit echter Handschlagqualität.

Der Qualität seiner Produkte und Leistungen ordnete Gerhard Bachmann alles unter – auch die Barrieren des Hierarchie-Denkens. Er ging oft durch das Werk am Hauptsitz in Feldkirch. Dann sprach er mit den Mitarbeitern, interessierte sich für deren Sicht auf die Produkte und Abläufe der Herstellung. So hatte er immer ein gutes Gespür für die Stimmung seiner Angestellten und wusste sie zu motivieren. Besonders auf Firmenfeiern konnte man spüren, wie viel ihm an den Menschen bei Bachmann electronic lag.

Allen, die ihn beim Aufbau seines Lebenswerks begleiten durften, wird er sehr fehlen. Ein Teil von ihm wird im Unternehmen weiterleben, und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Kondolenzbuch Gerhard Bachmann

Kondolieren

Mitzschke, 11. Dezember 2017
Wir, die Mitarbeiter von Bachmann China möchten unsere aufrichtige Trauer um Herrn Gerhard Bachmann ausdrücken. Obwohl nur wenige von uns ihn persönlich kannten, war er doch durch seine tatkräftige und dynamische Persönlichkeit uns allen ein Vorbild.
Der Verlust trifft uns tief, unser Mitgefühl ist bei seiner Familie aber auch bei allen Kollegen.
Wir sind aber sicher, dass wir ihm am besten gedenken, wenn wir unsere Arbeit in seinem Sinne mit Engagement und Erfolg weiterführen.
Hill, 08. Dezember 2017
The U.S. Bachmann team, as well as me personally, are saddened by the loss of Mr. Bachmann. The great organization he founded and built has made a huge impact on the wind, industrial, marine and renewables industry worldwide. He has left a permanent mark on the world with the many great accomplishments. His family is in our thoughts and prayers.
Catherine Diethelm, 07. Dezember 2017
Unfortunately, I never got to know Gerhard Bachmann personally. I recently joined Bachmann electronic. However, the many reports from colleagues have taught me that he was a man of strong principles who gave his values reliable guidance. I am impressed by that. Mr Bachmann, I want to act like you and be guided by respect, responsibility and progress.
Catherine Diethelm, 07. Dezember 2017
Leider durfte ich Gerhard Bachmann nie persönlich kennenlernen. Ich kam erst vor Kurzem zu Bachmann electronic. Doch die vielen Berichte der Kollegen haben mir vermittelt, dass er ein Mann mit starken Prinzipien war, dem seinen Werten zuverlässige Orientierung boten. Das hat mich beeindruckt.
Herr Bachmann, ich will es Ihnen gleichtun und mich von Respekt, Verantwortung und Fortschritt leiten lassen.
Ronald Epskamp, 07. Dezember 2017
I had the privilege of having several unscheduled meetings with You Mr. Bachmann. I remember you as an amazing personality with great interest in your Employees and our Customers. Thank you for leaving us a great company. We will miss you.
Gabriel Schwanzer, 07. Dezember 2017
Gerhard, ich danke dir für die 30 Jahre, die wir beruflich miteinander verbringen durften, für deine Vorbildwirkung und deinen unermüdlichen Willen und Einsatz, Gutes zu tun.
Danke für die vielen offenen Gespräche und all die Momente, bei denen wir gemeinsam lachen durften, Spaß und Freude hatten.

Auch wenn deine menschliche Hülle nicht mehr unter uns weilt, dein Geist und die Erinnerung an dich bleiben.
Erwin Höttges GmbH, Dornbirn, 06. Dezember 2017
Wir trauern um Gerhard Bachmann. Gerhard wird uns allen als sehr menschlicher, angenehmer Kunde in Erinnerung bleiben.
Seine Art, mit Menschen umzugehen war und wird uns immer Vorbild sein. Ruhe in Frieden. Sigi Türtscher und das Höttges-Team