Kunden Login

UserPasswort

schliessen
Bachmann Specials

schliessen

schliessen
Stichwortsuche

schliessen
05.02.2018 | Pressemitteilungen

GMP232/x: Erzeugungsanlagen rascher zertifiziert

Im Steuerungsmodul integrierte Netzmessungsfunktion senkt die Kosten


Im Steuerungsmodul integrierte Netzmessungsfunktion senkt die Kosten (Bild: Bachmann electronic)

Verschärfte Netzanschlussbedingungen und steigender Wettbewerb stellen Hersteller von erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen vor Optimierungsaufgaben. Die Kombination von Anlagensteuerung und Netzmessung/Netzschutz in einer Einheit, senkt dabei Initial- und Lebenszykluskosten und erleichtert die Handhabung.

Mit den Modulen der Familie GMP232/x bietet Bachmann electronic eine vollständige Lösung zur Messung und Überwachung elektrischer Drehstromnetze integriert in das M1-Automatisierungssystem. Alle gängigen Messwerte wie Spannung, Strom, Leistung oder Frequenz stehen unmittelbar im Steuerungsprogramm zur Verfügung. Der Netz- und Anlagenschutz wird über eine intuitive grafische Oberfläche konfiguriert und anschließend autonom vom Modul ausgeführt. Die direkte Schaltung von zwei Auslösekreisen ist über integrierte Relaisausgänge realisiert.

Um die Einheitenzertifizierung von netzgekuppelten Erzeugungsanlagen, also den Nachweis der Konformität zu nationalen Netzanschlussbedingungen (Grid Codes) für den Anlagenhersteller zu vereinfachen, besitzen die Bachmann Lösungen bereits grundlegende Komponentenzertifikate. 

Die TÜV Nord Cert GmbH hat alle Module der Familie GMP232/x umfangreich getestet und die Konformität für nachfolgende Standards zertifiziert: BDEW Richtlinie (06/2008) inklusive der Ergänzungen 2013, FGW TR 3 (Rev. 24), FGW TR 8 (Rev. 8), ENA ER G59/3 Amendment 2: 2015, IEEE C37.90:2005.

 

Über die Bachmann electronic GmbH 

Bachmann electronic, gegründet 1970, ist ein international tätiges High-Tech-Unternehmen mit Stammsitz in Feldkirch (Vorarlberg, Österreich), das komplette Systemlösungen im Bereich der Automatisierungstechnik bietet. Das Unternehmen mit weltweit 459 Mitarbeitern ist führend in den Sektoren der erneuerbaren Energien, die Nummer 1 in der Windenergie und bearbeitet des Weiteren den Maschinenbau und die Maritime Industrie. Zur Unternehmensgruppe gehören der CMS-Spezialist Bachmann Monitoring und der atvise Softwarehersteller Certec EDV.

Presseansprechpartner:

Catherine Diethelm
Corporate Communication

+43 (0)55 22 / 34 97-1161
catherine.diethelm@bachmann.info