478-500_F_364708316_QXmygClUUk6dygPLZuZ04VcfAzX2hAKx_layou

Von der Hardware bis zur Software, von der Analyse bis zur Beratung – jedes Bachmann Condition Monitoring System (CMS) basiert auf über 50 Jahren Erfahrung. Mit Tausenden von Anlagen, die weltweit mit unseren DNV-zertifizierten Monitoring-Systemen und Services überwacht werden, können Sie Bachmann die Wartung Ihrer Anlage beruhigt anvertrauen.

Unsere Leistungen

Getriebe Windenergieanlage
Drivetrain Health Monitoring

Überwachung des Triebstrangs

Turm Windenergieanlage
Structural Health Monitoring

Strukturüberwachung

Rotorblätter Windenergieanlage
Blade Health Monitoring

Rotorblattüberwachung

1B2P1H1G_weiss_interpoliert_verlaengert_Detail_Ergaenzung_web
Monitoring Ergänzung

Wind Power SCADA, Kundenspezifische Lösungen und vieles mehr

Gemeinsam als Einheit

Unsere einzelnen CMS-Dienste können selbstverständlich zu einem maßgeschneiderten Überwachungsdienst kombiniert werden. 

Wir nennen das HUMS.

In HUMS (Health & Usage Monitoring System) bündelt Bachmann seine Kompetenz in Sachen Zustands- und Strukturüberwachung. Neben klassischer Triebstrangsüberwachung (CMS) wird auch Lastmonitoring der Rotorblätter sowie Unwuchterkennung des Rotors und Strukturüberwachung des Turms angeboten und fügen sich zusammen in eine ganzheitliche Überwachung der Turbine.

Wenn Sie mehr über HUMS erfahren möchten, laden Sie unser Whitepaper: Towards a Health and Usage Monitoring System for Wind Turbines herunter, oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Remote Monitoring Dienstleistungen

 

Unsere Fernüberwachungsteams bestehen aus engagierten Analysten, die sicherstellen, dass sämtliche Diagnosedaten übersichtlich an ihr Team weitergeleitet werden.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

1. Full Service

Im Rahmen unseres Full-Service-Pakets agiert ­Bachmann als Ihr Condition Monitoring-Team. Wir hosten die Daten und nehmen die Systeme vollständig in Betrieb, auch nach dem Austausch von Triebstrangkomponenten. Zudem überprüfen wir alle Daten auf Anomalien und erstellen Diagnose­berichte über das WebLog-Ticket-System, um festgestellte Mängel genauestens zu dokumentieren. 

2. Daten Pre-Screening

Dieser Früherkennungsservice umfasst das Datenhosting und die täglichen Routineprozesse zur Überwachung der Daten­qualität und der Alarmmeldungen. Unsere Spezialisten prüfen täglich alle Meldungen und bereinigen die Daten um Alarme, die sich auf bereits vorhandene Bedingungen, bekannte temporäre Zustände oder auf Probleme mit der Datenqualität beziehen. 

3. Datenhosting bei BAM

Bachmann Monitoring (BAM) stellt seinen Kunden den vollen Datenzugriff bereit, damit sie die Diagnosedaten für ihr internes ­Moni­toring zur Verfügung haben, ohne eine eigene teure IT-Infrastruktur aufbauen zu müssen. Bei dieser cloudbasierten Datenhosting-Lösung trägt der Kunde die Verantwortung für die eigenen Überwachungsprozesse. 

4. Self Hosting

Falls gewünscht, unterstützt Bachmann auch das kundeneigene Hosting. Wir stellen Ihnen ein Lizenz­paket einschließlich technischer Unterstützung für die Einrichtung zur Verfügung.

Der CMS Prozess

Condition Monitoring mit Bachmann ist mehr als eine reine Schwingungsmessung. Wir bieten:

  • Moderne Hardwarelösungen
  • Innovative, webbasierte Analysesoftware
  • Installation vor Ort, Inbetriebnahme und Projektmanagement-Support
  • Zertifizierte flexible Fernüberwachungsservices
  • Fortbildung und Schulung für eigenständige Überwachung

Mit unserem modularen Ansatz können Sie die geeigneten Messtechnologien für Ihre Anforderungen auswählen und diese mit den passenden Softwarelösungen und Plugins für die Überwachung der speziellen Eigenschaften Ihrer Maschinen kombinieren.

Condition Monitoring Consultancy

Der Ansatz eines strategischen Condition Monitorings zeigt Kosteneinsparungspotenziale auf und vermeidet unvorhergesehene Betriebsausfälle. Durch den Einsatz unserer CM-Berater werden aus Schlagworten wie vorausschauender Instandhaltung, Lifetime Extension (LTE) und Levelized Cost of Energy (LCOE), handfeste Vorteile und ein realistischer Gewinn formuliert.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

CMC simply clear

Wegweisend bei Windenergie 5.0

icon_04_effizientes_engineering_rgb
Vorausschauende Instandhaltung

Die richtige Mischung aus vorausschauender, präventiver und reaktiver Wartung ist der Schlüssel zur Minimierung der Reparaturkosten.

icon_installation_rgb
Mininale ungeplante Stillstandszeiten

Fundiertes Wissen über die Lebenszyklen von Komponenten ermöglicht eine gut geplante Wartung und reduziert ungeplante Ausfallzeiten auf ein Minimum.

icon_47_interoperabilitaet_rgb
Folgeschäden begrenzen

Die Reaktion auf einen bevorstehenden Ausfall, bevor ein Schaden eintritt, hält die Folgeschäden gering.

icon_08_grenzenloser_zugriff_rgb
Komponentenlebensdauer maximieren (LTE)

Der Lebenszyklus von Bauteilen kann durch eine angepasste Betriebsstrategie erheblich verlängert werden.

icon_23_wertschoepfung_aus_daten_rgb
Stromerzeugungskosten (LCOE) senken

Durch die Senkung der Wartungskosten und die Verlängerung der Lebensdauer der Komponenten werden die Gesamtbetriebskosten und damit auch die Stromgestehungskosten gesenkt.

icon_26_grosser_umfang_angepasst_an_anwendung_rgb
Steuerungsintegriertes CMS

Kein separates System erforderlich - das Bachmann CMS lässt sich nahtlos in das Steuerungssystem integrieren.

Aktuelle Highlights

Eine Auswahl unserer aktuellen Innovationen im Bereich der Zustandsüberwachung:

1 / 4

Structural Health Monitoring

Bachmann blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in der Automatisierung von Windenergieanlagen zurück. 

Mit Tausenden von installierten DNV-zertifizierten Condition Monitoring-Systemen (CMS) weltweit und kundenspezifischen Structural Health Monitoring-Lösungen (SHM) bieten wir maßgeschneiderten Service für Ihre individuellen Anforderungen. 

Dies sowohl bei Neuprojekten als auch bei der Nachrüstung von Bestandsanlagen.

Structural Health Monitoring

SHM Header Bild

CMScompact - Ihr Einsatz bestimmt das Maß

Mit CMScompact setzt Bachmann kompromisslos den Maßstab für die Basisüberwachung von mechanischen Triebstrangkomponenten in Windenergieanlagen.

Konzentriert auf das Wesentliche bei hoher Bachmann-Qualität ergibt die perfekte Lösung zum kleinen Preis. 

CMScompact

1B1P2H1G_weiss_transparent

Cantilever Sensor - manchmal sind es die einfachen Dinge, die überzeugen.

Einfach: Der Cantilever Sensor überführt die Dehnungsmessung in eine stabile und nicht störanfällige Abstandsmessung unter Verwendung eines industrieüblichen und robusten Abstandssensors. Das Verfahren benötigt keine störanfällige Transformation des Messsignals von z. B. optischen auf elektrische Signale.

Robust: Das Messprinzip des Cantilever Sensors erlaubt eine robuste Auslegung im Aufbau und liefert somit zur hohen Montagefreundlichkeit auch eine sehr hohe Lebens- und Betriebszeit bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand.

Zuverlässig: Der Cantilever Sensor liefert trotz seiner hohen Robustheit eine extrem feine und höchst zuverlässige Datenerfassung.

Cantilever Sensor

AdobeStock_234921686_lichtpunkt_bearb_web

Profitabilität beginnt nach dem Return on Investment

Erfahrung aus mehr als 140.000 installierten Turbinen. 

Jahrzehntelange Monitoring-Erkenntnisse aus über 9.000 Windenergieprojekten rund um den Globus. 

Höchstverfügbare Systeme. Grundlagenforschung und KI.

Bachmann electronic, Weltmarktführer in der Automatisierung von Windenergieanlagen, leitet eine neue Ära des Condition Monitorings von On- und Offshore-Windenergieanlagen ein.

Vorhersehbare Profitabilität

112A0742_AdobeStock_376226640_quer

Nehmen Sie Kontakt auf!