Access Control – Sicherheit und Zugriffsschutz

  • Sichere Authentifizierung
  • Access-Handler und Encryption-Modul
  • Protokollierung

Zugriffssicherheit zum Windpark oder zur einzelnen Windkraftanlage sind in Zeiten von möglichen, gezielten Hacker-Angriffen („cyber-attacks“) auf Energieeinrichtungen von großer Bedeutung. Ein durchgängiges Zugriffkontrollsystem von der Einwahl an der Steuerung bis hin zum SCADA System, sowie die Protokollierung der Zugriffe und deren Änderungen bieten höchsten Schutz. Durch den modularen Aufbau von Access-Handler und Encryption-Modul können kundenspezifische Verschlüsselungsalgorithmen eingebracht werden.

Zugriffssicherheit_Access_Control

Wind Power SCADA

  • Offenes, webbasiertes SCADA System
  • IEC 61400-25 Datenstrukturen
  • Integration von CMS-Daten
  • SMCS – Kaskadierte SCADA Lösung

Für die speziell auftretenden Anforderungen an die Überwachung, Steuerung und Datenhaltung des Windparks und der Turbinen ist Wind Power SCADA (WPS) entwickelt worden. Basierend auf atvise SCADA, sind alle Vorzüge einer webbasierten Entwicklung (HTML5/SVG/Responsive Design) eingeflossen. Darüber hinaus ist über die standardisierte Datenstruktur nach IEC 61400-25 eine einheitliche Bedienung und „Look-and-Feel“ gewährleistet -  auch bei verschiedenen Turbinentypen in einem System.

Die Integration von Condition-Monitoring Daten in Korrelation mit Turbinendaten bieten einen großen Vorteil bei der Instandhaltung und Fehleranalyse der Anlage.

Eine übergeordnetes Master-System (SMCS) kann zusätzlich eingesetzt werden, um verschiedenen Park-SCADA Systeme zusammenzufassen und übersichtlich darzustellen.

Das integrierte Berichtswesen bietet die Möglichkeit, Reports zu erstellen. Diese können sowohl einen auszuwählenden Zeitraum erstellt, als auch automatisch mit einem vorgegebenen Zeitintervall erzeugt werden. Die Reports werden auf dem Server abgelegt und können über die WPS-Oberfläche vollintegriert angezeigt werden. Der Inhalt des Reports umfasst viele Leistungs- und Kennmerkmale, sowie eine umfangreiche Alarmtabelle. Alle Information können individuell im WPS abgebildet werden.

wps_split_screen_4fach

WebMI - Turbinenvisualisierung

  • Webvisualisierung
  • Fokussierte Darstellung
  • Flexibel erweiterbar
  • IEC 61400-25 Datenstrukturen

Auch für die Bedienung an der Turbine setzen wir auf die Technologie von atvise webMI. Die Visualisierung bietet die Darstellung aller Turbinenwerte, Parameter und Alarme – übersichtliche Tabellendarstellungen und reduziertes Design ermöglichen effektives Arbeiten vor Ort.

Die Turbinenvisualisierung kann mit den gewohnten Entwicklungstools ebenfalls spezifisch angepasst und erweitert werden. Dank der browser-gestützen Visualisierung, geladen vom integrierten Webserver der Steuerung, kann die Turbine auch von der Ferne bedient werden.

Natürlich kommt auch hier das Zugriffssicherheitskonzept zum Einsatz und sorgt neben der befugten Anmeldung und Protokollierung auch für die ortsgebundene Vergabe des Schreibrechtes.

Auszug aus unserer Produktvielfalt: