Bachmann-Steuerung im Tauchroboter

Die niederländische Firma Seatools b.v. bietet Komplettlösungen für nahezu alle industriellen Unterwasseranwendungen. Seit einigen Jahren setzt das Unternehmen das Bachmann M1-Automatisierungssystem zur Steuerung seiner Installationen ein. Bevor die maßgeschneiderten Einzellösungen aufgebaut werden, haben diese in umfangreichen Simulationen bereits ihre Funktionalität im Entwicklungszentrum des Unternehmens in Numansdorp, wenige Kilometer südlich von Rotterdam (Niederlande), bewiesen. Neben der Robustheit des Systems schätzen die Seatools-Entwickler deshalb insbesondere M-Target for Simulink®, mit dem sie zeitsparend direkt aus der gewohnten Simulationsumgebung den Programmcode für die Bachmann-Steuerung erzeugen.