AdobeStock_128341611

IHR NUTZEN UNSERER CONDITION MONITORING SYSTEME

Optimierte Systemkosten

Ob als günstige Paketlösung CMScompact oder als modulares High-End-System CMSadvanced – wir liefern immer höchste Qualität und Sicherheit, egal in welcher Ausführung.

Geringe Betriebskosten

Durch die optimal aufeinander abgestimmten Komponenten und das leichte Anbinden von auszutauschenden Drittanbieter-Sensoren, liefern unsere CMScompact- und CMSadvanced-Lösungen zuverlässig Daten zur erfolgreichen Wartungs- und Instandhaltungsplanung.

Niedrige Installationskosten

Von der Do-it-yourself-Installation bis zum Rundumsorglos-Paket – CMScompact ist vorkonfektioniert und nach einer Einweisung leicht in Betrieb zu nehmen. CMSadvanced kann nach geeigneter Schulung von Ihrem Servicepersonal selbst montiert werden. Die Inbetriebnahme kann immer von unseren Experten begleitet werden, ob vor Ort oder via Remote – ganz wie Sie es wünschen. 

Ideal für kostengünstige Triebstrangüberwachung

CMScompact ist prädestiniert für die Nachrüstung und den Austausch von defekten CMS-Lösungen am Triebstrang. Durch seinen niedrigen Systempreis und der einfachen Installation ist unser CMScompact mit seinem dazugehörigen Leistungsspektrum unschlagbar.

Die Meisterklasse

CMSadvanced ist das Nonplusultra an Ausstattung und Möglichkeiten. Es ist perfekt für die umfangreiche Datenaggregierung, sowie die OnboardDatenanalyse in nahezu Echtzeit ausgelegt. Das DNV-zertifizierte CMSadvanced wird den Designtrends moderner Multimegawatt-Windenergieanlagen optimal gerecht und bietet funktionelle Lösungen, um alle Herausforderungen der Triebstrangüberwachung abzudecken – sowohl im Onshore- als auch im Offshore-Bereich.

Kompakt oder skalierbar: Immer High-Class

CMScompact vs. CMSadvanced – das bieten wir für Ihr Geld

Bachmann – hohe Qualität, viele Möglichkeiten: Als Produzent und Serviceanbieter vereint Bachmann jahrzehntelanges Know-how sowohl in der Produktentwicklung als auch in der Analyse und Auswertung von aggregierten Daten. Dieses ganzheitliche Wissen über „Condition Monitoring“ fließt in all unsere Entwicklungen ein und generiert je nach Anwendung optimierte Produkte auf immer höchstem Niveau.

simply_suitable_CMS_HG_blau

Mit CMScompact setzt Bachmann kompromisslos den Maßstab für die Basisüberwachung von mechanischen Triebstrangkomponenten in Windenergieanlagen: Konzentriert auf das Wesentliche bei hoher Bachmann-Qualität ergibt die perfekte Lösung zum kleinen Preis. 

Funktionen

CMScompact

CMSadvanced

IEPE Sensoren

Zeitsignale

Abtastraten bis zu 51,2 kHz

Sensor Test und Überwachung Systemzustand

Edge based data processing

Ringspeicher und kontinuierliche Datenerfassung

Mögliche Interaktion Anlagensteuerung

DNV Zertifizierung


CMScompact vs. CMSadvanced 
Qualität, Robustheit und die intelligente Systementwicklung liegen beiden Linien gleichermaßen zu Grunde. CMScompact und CMSadvanced sind für unterschiedliche Anforderungen oder Einsatzgebiete konzipiert. CMScompact konzentriert sich als kostenoptimierte Lösung auf die Basisüberwachung des Triebstrangs, indessen stellt CMSadvanced das komplexe und modular erweiterbare Condition Monitoring System für alle Bereiche in einer Windenergieanlage dar.

Wir rechnen mit allem

CMScompact dient der zuverlässigen Datenaggregierung und der sicheren Datenübergabe an unser WebLog Interface – wo alle Berechnungen stattfinden.

CMSadvanced hingegen übernimmt Berechnungen bereits Onboard, so dass Zustandsinformationen auch direkt zur Steuerung der Anlagen genutzt werden können, um beispielsweise durch schnellen Eingriff Komponenten zu schützen.

topologie_Datenfluss_CMS_Weblog_Software_Suite_Wind_DE_rgb

Ganzheitlich gedacht

Im Kern ausgereift und mit viel Nutzen ausgestattet

CMScompact ist die Antwort auf die Frage: Gibt es ein Condition Monitoring System, für kleines Budget, welches zuverlässige Zustandsüberwachung ermöglicht und sich durch seine Robustheit und Langlebigkeit auszeichnet?

1B1P2H1G_weiss_transparent

Was CMScompact auszeichnet:

IEPE statt MEMS – verlässliche Sensoren

CMScompact ist mit hochwertigen IEPE-Sensoren ausgestattet und ermöglicht Abtastraten bis zu 51,2 kHz. In Verbindung mit hohen Abtastraten sichern IEPE-Sensoren, gegenüber low-cost MEMS-Sensoren, eine deutlich höhere Signalqualität insbesondere für kritische langsam laufende Komponenten. Zudem sind sie deutlich robuster und langlebiger. Für uns gilt: Nur das Beste kommt ins Paket.

Der Nutzen – deutlich:
Die Betriebs- und Installationskosten sind gering und die Analyseergebnisse liefern für Wartung und Reparaturplanung ein um das vielfache belastbarere Informationen.

Standardisierung für ein sorgenfreien Betrieb

CMScompact stellt mit seinem fertig konfigurierten Aufbau eine standardisierte Lösung dar, die alle Ansprüche für eine Triebstrangüberwachung perfekt bedient.

Der Nutzen – zukunftsorientiert:
Die Systemkosten sind von vorn herein klar zu beziffern und gering. 

Datenqualität gleich Ergebnisqualität

Die Grundlage einer zuverlässigen Überwachung ist eine hohe Qualität der erfassten Sensorsignale. Mit unserem CMScompact gehen wir daher keine Kompromisse. CMScompact speist seine erfassten Daten in unsere cloudbasierte WebLog-Suite, in der werden alle relevanten Analysen durchlaufen und aussagekräftige Reportings generiert.

Der Nutzen – umfassend:
WebLog-Suite greift nicht nur Bachmann eigene CMS-Daten auf, sondern verarbeitet auch Messdaten von „3rd party CMS“. Somit ist unsere Systemlösung für alle Konstellationen in Windparks besten ausgerüstet und senkt Kosten für Training und Systemwartungen – eben eine Software für Monitoring, Alarmgenerierung, Reporting, Ticketsystem, uvm.

Kompakt fokussiert für den Einstieg ins Condition Monitoring oder pragmatisch schnell für die Nachrüstung.

Mit CMScompact erfüllen wir ideal die Marktanforderung einer einfach und dennoch qualitativ hochwertigen und sicheren CMS-Lösung. Die fixen Komponenten in unserem Basispaket sind optimal aufeinander abgestimmt und bedienen ein weites Einsatzspektrum. Ganz besonders geeignet ist das Basispaket CMScompact für die Triebstrangüberwachung von Bestandsanlagen. 

Das Basispaket CMScompact enthält:

ArtikelbeschreibungTypAnzahl
ProzessormodulMX2071
Käfigzugklemmen für PLCKZ 51/03 B1
Schwingungssensor-EingangsmodulAIC2141
Käfigzugklemmen für AICKZ-AIC214 B+C1
BusschieneBS204 oder BS204/E1
Beschleunigungssensor Typ1BAM100-M124
Beschleunigungssensor Typ2BAM500-M122
Montagekit für SensorSF86
Induktiv SensorBES02H01
Anschlusskabel für Sensor12W-UNG 10m 3POL BK AIX5
Anschlusskabel für Sensor12W-UNG 15m 3POL BK AIX2
CM_Sensor_BAM500
_DSF3695_bearb
»Noch nie war erfolgreiches Condition Monitoring einfacher und doch so zuverlässig.« Holger Fritsch General Manager Bachmann Monitoring