Hydrauliksysteme werden technisch immer ausgeklügelter und die Notwendigkeit der elektronischen Regelung für deren Komponenten wächst. 

Hydraulikventilverstärker arbeiten in der Regel bei der Ansteuerung mit Pulsweitenmodulation (PWM) der Ventile. So lässt sich sowohl die Größe der Verstärker als auch deren Verlustleistung reduzieren.

Die Bachmann Proportionalventilverstärker :

  • Hochmoderne PWM-Ausgangsschaltung
  • Stromregelung mit bis zu 8 Kanälen
  • Steuerungsintegrierte Lösung
  • Maximale Leistung bei kleinstem Bauvolumen
  • Minimale Kosten für Inbetriebnahme und Wartung
AdobeStock_295572929_lichtpunkt_bearb_web

Produkt-Kompetenz