CFA200_4_8_16GB_web

Die volle Geschwindigkeit der SATA-Schnittstelle steht mit der CFast-Speicherkarte für leistungsfähige Steuerungen bereit. Bis zu 30-fache Übertragungsraten gegenüber CF-Karte können erreicht werden. Gemessen an den Verfügbarkeitsanforderungen für Automatisierungssysteme muss auch die Auswahl der Programm und Datenspeicher mit besonderer Sorgfalt erfolgen. Die CFast-Speicherkarten CFA200 SLC sind deshalb speziell ausgewählte industrielle Typen, welche den Anforderungen des rauen Betriebsalltags gerecht werden. 

Aufgrund der erweiterten Umgebungsbedingungen, der hohen Anzahl unterstützter Schreibzyklen und der langjährigen Erfahrung mit Lieferanten werden die CFA200 SLC für den Einsatz sowohl in den CPUs der M1-Familie wie auch in unseren Visualisierungsgeräten dringend empfohlen. Die Robustheit wurde über einen stabilen Kantenstecker im Vergleich zu einer CF-Karte erheblich gesteigert.

 

Features

  • CFast Typ I
  • Speicherkapazität 4/8/16 GB
  • Schneller Datentransfer
  • Write Protection mittels Software
  • Erweiterter Temperaturbereich 
  • Hohe Lebensdauer/MTTF

Systemübersicht

Lädt...