PROFIsafe® als herstellerunabhängiger funktional sicherer Feldbus ermöglicht es, sichere Ein- und Ausgänge mit der Safety-CPU zu vernetzen. Mit PROFIsafe® eröffnet sich dem Anwender eine breite Palette an funktional sicheren Sensoren und Aktoren verschiedenster Hersteller.

AdobeStock_273174545_lichtpunkt_bearb

Der ethernetbasierte Standard PROFINET® IO RT ist ein herstellerunabhängiger Feldbus und erlaubt die hierarchische Vernetzung von Steuerungen mit Aktoren und Sensoren, sowie die Vernetzung von Steuerungen untereinander.
Der PROFIBUS-Konfigurator ermöglicht die Erstellung von Netzwerken mit einer M1-Steuerung als Master- und mehreren Slave-Stationen.

iStock_60470406_L2_lichtpunkt_bearb

Das Controller Area Network (CAN) hat sich in der Ausprägung CANopen mittlerweile zum führenden Feldbussystem in der industriellen Automatisierung entwickelt. Millionenfach bewährt und perfekt ausgereift, bietet es die ideale Grundlage für sichere, einfache und dennoch flexible Vernetzungsaufgaben.

AdobeStock_343851082_lichtpunkt_bearb

EtherCAT® eignet sich hervorragend für die Ansteuerung servoelektrischer Antriebe durch eine M1‑Steuerung. Das Bachmann-SolutionCenter enthält komfortable Werkzeuge zur Konfiguration, Inbetriebnahme und Diagnose des Netzwerks.

AdobeStock_294731230_lichtpunkt_bearb

Modbus ist ein sehr einfaches, aber bewährtes Feldbussystem. Es kennt im Prinzip nur die zwei Datentypen (Bool und Integer) sowie einen Satz von Anfragen, die immer vom Modbus Master gestellt und von den Modbus Slaves beantwortet werden.

200812_Website_Relaunch_Platzhaltermotiv_3840x2040px

Systemübersicht

Lädt...