Software_download_neutral

OPC definiert eine Reihe von herstellerneutralen Software-Schnittstellen für die Automation (www.opcfoundation.org). Mit OPC Data Access können aktuelle Zustände und Werte (Online-Daten) zwischen Steuerungen und Software-Anwendungen wie Visualisierungen, Leitsystemen oder Betriebsdatenerfassung ausgetauscht werden. Als reine Software-Schnittstelle läuft OPC auf einem PC oder IPC unter Windows und kommuniziert mit den M1-Automatisierungssystemen über Ethernet. Beliebige normkonforme OPC-Clients auf dem PC erhalten somit lesenden und schreibenden Zugriff auf die Prozessdaten. 

Das integrierte Konfigurationswerkzeug unterstützt die selektive Offenlegung beliebiger Variablen aus dem Steuerungssystem unter frei wählbarem Item-Namen für die Clients. Konfigurationen können entweder direkt in der grafischen Oberfläche erstellt oder über die Import/Export-Funktion aus anderen Werkzeugen übernommen werden. Komfortable Kopierfunktionen beschleunigen die Konfiguration bzw. Verwaltung auch bei großen Installationen mit vielen angeschlossenen Steuerungen. 

Die integrierte Simulation ermöglicht Kommunikationstests mit Client-Anwendungen auch ohne angeschlossene M1-Systeme. Ein ebenfalls ins Konfigurationswerkeug »OPC Configurator« integrierter Test-Client erlaubt umgekehrt die Prüfung des Datenaustausches mit unterlagerten Steuerungen ohne eine fertig eingerichtete OPC-Client-Anwendung. 

Der Bachmann OPC Enterprise-Server wurde speziell für große Installationen mit einer Vielzahl von Automatisierungsgeräten bzw. großen Datenmengen entwickelt. Neben der Möglichkeit, simultan mehrere Netzwerkverbindungen zu handhaben, wirkt sich hier vor allem die Parallelisierung von Anfragen und die Mehrprozessorunterstützung aus.

 

Features

  • OPC-konformer Datenserver – herstellerneutrale Schnittstelle
  • Spezifikationen: 
    OPC Data Access 1.0, 2.04, 2.05 und 3.0
  • Verbindung zu M1 über Ethernet
  • Sichere SSL-Verbindung zu den Steuerungen
  • Mehrprozessorunterstützung
  • Leistungsstarkes Konfigurationswerkzeug
  • Flaches und hierarchisches Browsing
  • Simulation für Clients (Konfigurationswerkzeug)
  • Integrierter Testclient (Konfigurationswerkzeug)
  • Betrieb unter Microsoft Windows 7 (32 und 64 Bit), 8.1, 10 und Windows Server 2008, 2012, 2016
  • Keine Begrenzung:
    • Der verbundenen M1-Systeme*
    • Der Datenmenge (Items)*
      * Jedoch Beschränkung durch Rechnerleistung, Netzwerkkapazität und Kommunikationslast auf M1-System gegeben. Tatsächlich erzielbarer Durchsatz vom Applikationsfall abhängig.

Systemübersicht

Lädt...