Vernetzung – das Rückgrat der Automatisierungslösung

Als Automatisierungsspezialist im Bereich dezentraler Energie-Erzeugungs- anlagen kennen wir die Bedeutung einer leistungsstarken, skalierbaren und absolut zuverlässigen Vernetzungslösung. 

Die Vernetzung als das Rückgrat einer jeden Automatisierungslösung hat die Aufgabe, unterschiedliche Teilkomponenten entsprechend ihrer Anforderungen signaltechnisch zu verbinden. Dabei werden hohe Anforderungen an die Echtzeitfähigkeit, Manipulationssicherheit sowie Verfügbarkeit gestellt.

Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, bietet Ihnen Bachmann electronic ein umfassendes Angebot an unterschiedlichen Vernetzungskomponenten. Diese ermöglichen z. B. eine an die speziellen Kundenanforderungen angepasste zentrale Leitstandsanbindung über Ethernet oder eine maschineninterne, flexible Anbindung der einzelnen Maschinenkomponenten an die Steuerung über echtzeitfähige Feldbusse. 

Welche der auf dem Markt etablierten Vernetzungsmöglichkeiten am besten zu Ihrer Automatisierungsaufgabe passt, entscheiden Sie selbst. Das Übertragungsmedium ist dabei, entsprechend der Anforderungen an Störsicherheit und Entfernung, zwischen Glasfaser und Kupfer frei wählbar. Bachmann electronic hat garantiert eine passende Lösung im Programm.

AdobeStock_229457031_lichtpunkt_bearb

 

Vernetzungslösungen
Feldbusse
 
PROFIsafe F-Host, PROFINET® IO (RT), PROFIBUS®-Konfigurator, CANopen-Konfigurator, EtherCAT®-Master / EtherCAT®-Konfigurator, Modbus Master, Modbus Slave
Fernwirkprotokolle
 
IEC 60870-5 Client und Server (Master und Slave), MMS-Server, MMS-Client, DNP3
OPC-Lösungen
 
OPC Enterprise-Server, OPC Standard-Server, OPC UA-Client und Server
bluecom
 
bluecom
MQTT – Message Queuing Telemetry Transport
 
MQTT-Client

Systemübersicht

Lädt...