nt255_links
nt255_frontal
nt255_rechts
1 / 3

Mit dem NT255 setzt Bachmann electronic neue Maßstäbe bei der Stromversorgung für CPUs und über Busschienen versorgte Module. In intensiver Entwicklungsarbeit und unter Berücksichtigung der Felderfahrungen von mehreren zehntausend Versorgungsmodulen, vereint das NT255 Langzeiterkenntnis und neueste Technologien. 

Bestmögliche, selektierte Bauteile und lebensdaueroptimiertes Design bieten die zuverlässige Grundlage für das Modul. Neueste Planar-Transformator-Technologie sorgt für deutlich gesteigerten Wirkungsgrad, und die integrierte Wärmeabfuhr in der Leiterplatte (»coolPCB-Technologie«) verhindert auch kleinste lokale Erwärmungen und damit das vorzeitige Altern von Komponenten. Das extrem reduzierte Bauteilgewicht macht die Baugruppe darüber hinaus noch robuster gegen Schock- und Vibrationseinwirkung. 

Trotz der primären Designschwerpunkte Lebensdauer und Robustheit begeistert das NT255 auch durch technische Fakten: Bis zu 80 % längere Pufferzeiten bei kurzzeitigen Spannungseinbrüchen und großzügige Leistungsreserven (55 W Spitzenleistung) für temporäre Überlasten geben Sicherheit in jeder Hinsicht.

 

Features

  • Eingangsspannungsbereich 18 bis 34 VD
  • Liefert alle notwendigen CPU-Spannungen sowie Versorgung für Module auf Busschiene
  • 45 W Abgabeleistung (55 W Spitzenleistung)
  • Galvanische Trennung:
    • Eingang/Erde
    • Eingang/System
  • Elektronischer Verpolschutz
  • 2 Statusanzeigen erlauben Unterscheidung von Versorgungsausfällen und internen Fehlern
  • Überwachte Versorgungsspannung
  • Überwachte Ausgangsspannungen
  • Powerfail-Signal und Statusinformationen für CPU-Modul (aus Applikation verarbeitbar)

Zertifikate und Approbationen

Systemübersicht

Lädt...