cm202_links
cm202_frontal
cm202_rechts
1 / 3

Das auf dem Controller Area Network (CAN)-basierende CANopen hat sich inzwischen zum führenden Feldbussystem in der Automatisierungstechnik entwickelt. Millionenfach bewährt und perfekt ausgereift, bietet es die ideale Grundlage für sichere, einfache und dennoch flexible Vernetzungsaufgaben.
 

Das CANopen-Master-Modul CM202 kann wahlweise ein oder zwei getrennte Netzwerke bedienen. Beide Anschlüsse können unabhängig voneinander als NMT-Master oder -Slave konfiguriert werden. In einer M1-Steuerung können bis zu vier CANopen-Master-Module CM202 betrieben werden.

 

Features

  • Bis zu 4 CANopen-Master-Module pro M1-Steuerung
  • 2 unabhängige CAN-Busse pro CANopen-Master-Modul
  • Als NMT-Master oder -Slave verwendbar
  • Übertragungsrate 10 kBaud bis 1 MBaud
  • Buslänge bis 5000 m (Signal-Repeater erforderlich)
  • Galvanisch getrennt
  • Kurzschlussfest

Zertifikate und Approbationen

Systemübersicht

Lädt...