© 2011 | Bachmann electronic GmbH Print page now

Condition Monitoring mit Bachmann: Höhere Lebensdauer, höhere Produktivität

Eine verschärfte Wettbewerbssituation fordert Unternehmen sich in zunehmendem Maße einer höheren Effizienz zu verschreiben. Um Produktivität und Ertrag zu steigern ist es entscheidend über den Zustand von Produktionsmaschinen informiert zu sein.

Das Condition Monitoring System (CMS) von Bachmann Monitoring GmbH sorgt proaktiv dafür, dass die Leistung indirekt gesteigert und die Lebensdauer der Anlagen direkt verlängert wird. Eine stete Sammlung wichtiger Informationen über den Zustand von Maschinen wirkt sich positiv auf die Verfügbarkeit aus und verhindert potenziell teuren Stillstand. Weiterhin führen die gewonnenen Daten zu einer effizienteren Instandhaltungsplanung, die wertvolle Zeit und Kosten einsparen.

Bachmann ist Marktführer im Condition Monitoring und kümmert sich seit mehr als zwei Jahrzehnten um die Verlängerung der Gebrauchsdauer von Maschinen. Tausende von Anlagen werden weltweit durch ein ganzes Paket von individuellen, maßgeschneiderten DNL-GL zertifizierten Bachmann Lösungen bertreut.  

Die nächste Generation der Bachmann CMS – controller integrated solution

Die umfangreichen CMS Lösungen von Bachmann enthalten:

  • Omega Guard® – verfügbar als Stand Alone und Bachmann Control integrierte Hardware Lösung
  • Unsere geschützte Sensor Technologie erkennt zuverlässig Probleme zu einem frühen Zeitpunkt,  spezial an langsamerotierenden Bauteilen
  • Die leistungsstarke CMS Software WebLog Expert ermittelt, verfolgt und protokolliert den Schadensverlauf sowohl einer einzelnen Turbine als auch eines gesamten Anlagenparks
  • Zukunftssichere,verfügbare HW Module und flexible Schnittstellen zum Erweitern der Funktionalitäten
  • Weltweite Fernüberwachung mit globaler Betreuung
  • Eine große Bandbreite von Schulungsmöglichkeiten


Mit der Verwendung von Automatisierungstechnologie als Basis der Hardware, kann Bachmann electronic eine große Bandbreite von Hard- und Softwareschnittstellen anbieten - um damit die die nächsthöhere Stufe des Control- und Condition Monitoring zu ermöglichen. Unser formuliertes Ziel ist ein Integrated Health and Usage Monitoring System bereitzustellen, welches die Möglichkeit eröffnet bereits existierende und künftige Überwachungsdaten direkt in einer cybersichere Lösung zu kombinieren.

Neue Anlagengenerationen, die mit Bachmann Technologie ausgerüstet sind oder in der Nachrüstung (Controller Retrofit) ausgestattet werden, bieten OEMs und Betreibern Zugang zu fortschrittlicher Open-Loop-Control, Closed-Loop-Control und Überwachungsfunktionen.